Tierarztpraxis Martina Gäher

Fachtierärztin für Kleintiere

Aktuelles

IMPFEN FÜR AFRIKA fand am 7.5.2019 statt. Den Erlös von 800,-€ spenden wir an Tierärzte ohne Grenzen. Dieses Jahr wird ein Tollwutimpfprojekt in Kenia unterstützt. Die Slums um Nairobi sollen tollwutfrei werden, damit kein Kind mehr an Tollwut stirbt. Vielen Dank für Ihre Hilfe!!!!




Bitte überprüfen Sie den Impfstatus Ihrer Tiere! Die jährliche Impfung schützt belastbar vor Erkrankungen.
Durch den Import von Welpen mit zweifelhaftem Impfstatus und auch durch verwilderte ungeimpfte und unkastrierte Katzen haben Viren immer ein Reservoir. 
Bitte unterstützen Sie die Seuchenbekämpfung, indem sie nur geimpfte und durch Tierschutz und Tierarzt kontrollierte Tiere aufnehmen. Freilebende Katzen müssen kastriert werden, um Seuchenausbreitung  und unkontrollierte Vermehrung zu vermeiden. Bitte unterstützen Sie die Tierschutzvereine und die Katzenhilfe im Kreis Olpe dabei.